Xenophon Reitkunst

Xenophon Reitkunst
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 221
Dr.Phil.Klaus Widdra Klassisch-philologische Wissenschaft ,,in Bibliothek und... mehr
Produktinformationen "Xenophon Reitkunst"

Dr.Phil.Klaus Widdra

Klassisch-philologische Wissenschaft ,,in Bibliothek und Arbeitszimmer'' und lebenslange Erfahrung im Sattel, ,,im Pferdestall, in der Reitbahn, in vollem Galopp im freien Gelände, bald an der Seite des Pferdes, bald auf seinem Rücken'' kommen bei ihm zusammen. Klaus Widdra erfüllt damit in idealer Weise die Forderung, die Edouard Delebecque an den Bearbeiter von Xenophons Pferdeschriften stellt.
Xenophons Fachzeitschrift über die ,,Reitkunst'', die vor fast zweieinhalbtausend Jahren in Griechenland entstand, hat an Bedeutung nicht verloren. Im Gegenteil: In der Diskussion um den angemessenen Umgang mit dem Pferd und den richtigen Weg des klassischen Dressurreitens wird sie heute zunehmend interessanter.
Die 1. Auflage des Akademie-Verlages von 1965 richtete sich vornehmlich an Klassische Philologen, Althistoriker und einige wenige altsprachlich geschulte Pferdefreunde. Die völlig überarbeitete Neuauflage des Wu Wei Verlags soll zusätzlich und vor allem auch den Reitern ohne Griechischkenntnisse den Zugang zu dem Werk öffnen, das auch heute immer wieder als Quelle all unserer Reitkunst in Anspruch genommen wird.

Weiterführende Links zu "Xenophon Reitkunst"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Xenophon Reitkunst"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dressur Dressur
39,90 € *
Doppellongenarbeit Doppellongenarbeit
4,99 € * 5,99 € *
Zuletzt angesehen