Kernpunkte klassischer Dressurausbildung

Kernpunkte klassischer Dressurausbildung
22,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 867
Ulrich Schnitzer Pferde bis zur Brust aufzurollen, ist seit einem Gespräch auf FEI-Ebene in... mehr
Produktinformationen "Kernpunkte klassischer Dressurausbildung"

Ulrich Schnitzer

Pferde bis zur Brust aufzurollen, ist seit einem Gespräch auf FEI-Ebene in Lausanne im Februar dieses Jahres als “aggressives Reiten“ eingestuft und damit international geächtet. Zugleich aber toleriert man das Reiten mit heruntergezogenem Kopf in nicht ganz so extremer Form als “LDR“ (long, deep, round). Mit diesem Begriff sind Interpretationsmöglichkeiten vorgegeben, welche die Unterscheidung zwischen “nur“ falschem Reiten und tierschutzwidrigem Umgang mit dem Pferd zusätzlich erschweren. Es gibt bereits Ausbilder, die “LDR“ als Ausbildungsmethode propagieren und die Notwendigkeit “klassischen“ Vorgehens grundsätzlich in Frage stellen.

Das vorliegende Buch bezieht Position dazu und liefert die Begründung für den klassischen Weg mit einprägsamen grafischen Darstellungen, Zeichnungen und einer Fülle von Fotografien. Am Beispiel der diagonalen Bewegungsarten Trab, Piaffe und Passage wird gezeigt, wie sich die Ausbildungsmethode im Bewegungsbild der Pferde erkennbar niederschlägt.

Das Buch ist ein Appell an die Reiter, Ausbilder, die Organisationen des Reitsports und besonders an die Richter!

Weiterführende Links zu "Kernpunkte klassischer Dressurausbildung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kernpunkte klassischer Dressurausbildung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dressur Dressur
39,90 € *
Klaus Philipp Kunstkalender Klaus Philipp Kunstkalender
10,00 € * 39,00 € *
Zuletzt angesehen