Willkommen

Werfen Sie hier einen Blick in unsere ausgewählten Neuerscheinungen

Keine Versandkosten innerhalb Deutschlands.
(ab 21€ Bestellwert)

Der Verkehrswert eines Pferdes und seine Minderungen

Der Verkehrswert eines Pferdes und seine Minderungen

ArtNr.: 649

Maximilian Pick, Björn von Salis, Eberhard Schüle

Was ist ein Pferd wert? Richard III bot in der Schlacht von Bosworth, als er sich schnell davon machen wollte, „sein Königreich für ein Pferd“. Manch Pferdehändler träumt von einer solchen Situation.

In der heutigen Zeit geht es aber ruhiger zu. Dennoch wird häufig vor Gericht und auch mit Versicherungen um den Wert eines Pferdes gestritten.

Was wird nicht alles angeführt, um noch schnell den Wert des verunglückten Pferdes anzuheben: Zeugen werden aufgeboten, die das Pferd am Tag vorher noch zu einem hohen Preis kaufen wollte, beabsichtigte Nennungen für hochkarätigen Turnieren oder Rennen in absehbarer Zukunft, ein bisheriger hoher Kostenaufwand und vieles mehr.

Manch lieb gewordenes Pferd ist sogar unbezahlbar! Nicht ganz reelle Pferdeverkäufer preisen ihre Pferde zu einem angeblichen „Schnäppchenpreis“ an, der in Wirklichkeit weit überhöht ist.

Dies führte zu der falschen Feststellung, dass ein Pferd so viel wert ist, wie der Dümmste dafür bezahlt.

Auch Gesundheitsstörungen, Mängel oder Abweichungen vom Physiologischen werden im Streitfall unterschiedlich bewertet. Wie man aber den objektiven Wert eines Pferdes wirklich ermitteln kann, erfahren Sie bei der Lektüre dieses Buches.

Vier renommierte Pferdetierärzte und Sachverständige aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben in diesem Buch Ihre Erfahrung in der Wertermittlung zusammengefasst und hier veröffentlicht.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten