Willkommen

Werfen Sie hier einen Blick in unsere ausgewählten Neuerscheinungen

Keine Versandkosten innerhalb Deutschlands.
(ab 21€ Bestellwert)

Reiterjournal Heft 09/2017

Reiterjournal Heft 09/2017

ArtNr.: 1-0917

Thema des Monats

Sein Ruf ist wahrlich schlechter als die Realität. Der Beruf Pferdewirt hat dem Volksmund nach zu kämpfen. Eine geringe Bezahlung, kaum geregelte Arbeitszeiten und jede Menge körperliche Tätigkeiten werden ihm nachgesagt. Ist das Aussterben von Pferdewirten also vorprogrammiert? Die Zahlen sprechen eine andere Sprache. Für Viele ist die Ausbildung zum Pferdewirt noch die Erfüllung eines Kindheitstraumes. Wie der Weg dorthin aussieht und was auf spätere Pferdewirte zukommt, zeigen wir unseren Lesern in Ausgabe neun des Reiterjournals.

Turniersport

Die Children Europameisterschaft von Samorin hat hohe Wellen geschlagen. Als Top-Favorit ist das Team samt den drei Eurofightern aus dem Ländle -Lilli Collee, Alia Knack und Lukas Weiler- zu den Titelkämpfen angereist. Ohne Medaille mussten sie Samorin wieder verlassen. Und trotzdem gab es so einige Gründe, um stolz zurück nach Baden-Württemberg zu kehren. Dort stationierte gleichzeitig eine Qualifikation zum BW Bank-Hallenchampionat auf den Immenhöfen. Einem Turnier, das mit internationalem Format zu überzeugen weiß.

Jugend

Im Nürnberger Burg-Pokal geht es sowohl in der Dressur als auch im Springen auf die Zielgerade. Stehen im Parcours noch die letzten Qualifikationen vor der Entscheidung im Rahmen der Stuttgart German Masters an, wird es im Viereck bereits beim CHI Donaueschingen ernst. Als haushohe Favoritin zieht Lisa Casper ins Finale der Besten ein. Bei der letzten Qualifikation war es die junge Lisa Steißlinger auf Havana Negra, welche die Höchstpunktzahl einfuhr.

Richtig Reiten mit Michael Jung

Er ist der Meister aller Sättel. Multi-Champion Michael Jung steht für die erfolgreiche, vielseitige Ausbildung zahlreicher Pferde. In der neuen Richtig Reiten-Ausgabe zeigt er mit seinem prominenten Schüler Felix Vogg, was vielseitige Grundausbildung denn eigentlich bedeutet. Ob durch‘s Wasser, am Hang oder im „Busch-Galopp“ – unsere Leser schauen den Besten ihrer Klasse über die Schulter.

Einzelausgabe 5,70 zzgl Porto

Abo-Bestellung bitte unter www.reiterjournal.com

 

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten