Bayerns Pferde Heft 5/2020

Bayerns Pferde Heft 5/2020
7,40 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2-0520
CORONA-SPECIAL: Wie Bayerns Pferdewelt der Krise begegnet Die Covid-19-Pandemie beeinträchtigt... mehr
Produktinformationen "Bayerns Pferde Heft 5/2020"

CORONA-SPECIAL: Wie Bayerns Pferdewelt der Krise begegnet
Die Covid-19-Pandemie beeinträchtigt auch die Reiterszene – und das in allen Bereichen. Wir geben Ihnen Antworten auf die von Ihnen häufig gestellten Fragen und haben uns mit vielen Betroffenen unterhalten. Unter anderem erzählen bayerische Betriebsinhaber, Zuchtexperten, Turnierveranstalter, Vereinsmitglieder, Reitlehrer und Fachhändler, wie sie die Krise meistern und geben wertvolle Tipps.

RICHTIG REITEN mit Franz Trischberger: Wechsel auf der Wiese
Da auf unabsehbare Zeit keine Turniere veranstaltet werden, bleibt auch für die Turnierreiter Zeit für mehr Abwechslung im Trainingsalltag. BAYERNS PFERDE-Experte Franz Trischberger, Dressurausbilder auf dem Hofgut Allerer, erklärt, wie man auch Ausritte, Cavaletti, das Traben über Stangen, kleine Sprünge und Handarbeit in die Arbeit mit dem Dressurpferd einbauen kann. Spaß für Reiter und Pferd garantiert!

INZUCHT: Chance oder Risiko?
Die Anpaarung von Blutsverwandten hat generell einen schlechten Ruf, angeblich macht sie krank. Aber kann man das wirklich so pauschal sagen oder gibt es nicht doch unterschiedliche Sichtweisen und was bedeutet das für die Pferdezucht? Diese und weitere Fragen rund ums Thema Inzucht beantwortet BAYERNS PFERDE-Autorin Birgit van Damsen.

Erste ONLINE-PFERDEMESSE: Matthaes Medien geht neue Wege
Besondere Zeiten erfordern innovative Ideen. Aufgrund der aktuellen, durch Corona bedingten Situation müssen auch zahlreiche Messen abgesagt werden. Viele vermissen diese Zeit des Trubels, der vollen Gänge, des Treffens von Freunden und Geschäftspartnern und des unbeschwerten Shoppens – Besucher wie Aussteller gleichermaßen. Ein Trost: Die Matthaes Medien GmbH & Co. KG mit ihren Magazinen Züchterforum, Reiterjournal und BAYERNS PFERDE bringt die Messe zu Ihnen nach Hause auf den Bildschirm. Schauen Sie mal vorbei – es lohnt sich!

DIE REPORTAGE: Anahid Klotz und ihre ESEL
Esel als Therapietiere? Gibt’s nicht? Gibt’s eben doch! Mit ihrer Eselfarm Ariella hat sich Anahid Klotz auf einem kleinen Bauernhof im oberbayerischen Pähl ihren Lebenstraum erfüllt. BAYERNS PFERDE hat die 54-Jährige und ihre charakterstarken, liebenswerten Vierbeiner besucht. Begleiten Sie uns in die zauberhafte Welt der plüschigen Langohren!

Einzelausgabe 7,40 € incl. Porto

Abo-Bestellung bitte unter www.bayernspferde.de

Weiterführende Links zu "Bayerns Pferde Heft 5/2020"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bayerns Pferde Heft 5/2020"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen