Reiterjournal Heft 1/2020

Reiterjournal Heft 1/2020
6,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1-0120
Sieger, Stimmung und Schicksale – die Bilder des Jahres Das Jahr 2019 geht auf die... mehr
Produktinformationen "Reiterjournal Heft 1/2020"

Sieger, Stimmung und Schicksale – die Bilder des Jahres

Das Jahr 2019 geht auf die Zielgerade. Und damit liegen zwölf Monate voller Höhen und Tiefen schon wieder hinter uns. Die Weihnachtszeit nutzen wir dafür, um zurückzuschauen. Auf jene Momente, die uns besonders bewegten, bei denen es Tränen der Freude, aber auch der Trauer gab.
Sportlich gesehen gab es für Baden-Württemberg - besonders auf den Nachwuchs – Grund zum Strahlen. Mehrfach jubelten Reiter und Fahrer aus dem Ländle über Gold, einige Europameister aus Baden-Württemberg hat dieses außergewöhnliche Jahr hervorgebracht. Lassen sie die vergangenen Tage, Wochen und Monate mit uns Revue passieren im neuen Reiterjournal.

40 Jahre Reiterjournal – von Stunde Null bis heute

Am 2. Dezember 1979 war es vollbracht: Die Ausgabe eins des Reiterjournals ging über die Ladentheke. Vom ersten Tag an stellte das Verbandsmagazin die Pferdesportwelt im Land auf den Kopf. Turniersport, Zucht und Haltung gehörten von Beginn an zu den Schwerpunkten. Die Entwicklung bis heute war nicht vorauszusehen. Neben der Printausgabe ist das Team der Matthaes Medien nun mit Social Media-Kanälen, Reiterjournal.TV, dem 8er Team, den Reiterjournal Mini Champions und unzähligen weiteren Projekten breiter aufgestellt denn je. Zum Geburtstag ziehen wir in der Jubiläumsausgabe durch die Jahrzehnte und schauen, welche Pferde, Menschen und Geschichten die Pferdeliebhaber hierzulande besonders bewegten. Das Sonderheft bringt einige in Vergessenheit geratenen Augenblicke zurück ins Gedächtnis…

Baden-Württembergs Beste

Es hat Tradition, dass wir pünktlich zum Jahreswechsel die gesammelten Punkte der baden-württembergischen Reiter und Fahrer zusammenzählen. Nur so kann die Nummer eins im Ländle gekrönt werden. Während im Springen und in der Vielseitigkeit die Erfolgsreiter der vergangenen Jahre wieder die Spitzenplätze unter sich ausmachen, ist in der Dressur ordentlich Bewegung im Ranking. So katapultierte sich unter anderem Mannschaftseuropameisterin Ann-Kathrin Lindner in die Pole Position. Wer es noch nach ganz vorne geschafft hat – die Ausgabe eins des Reiterjournals verrät es Ihnen.

Der ideale Auslauf für jeden Zweck

Licht, Luft, Sozialkontakte und Bewegungsfreiheit – all diese Grundbedürfnisse kann ein Paddock befriedigen. Aber wie sieht eine für Pferde artgerechte, sicher und ansprechend gestaltete Auslauffläche aus? Zwar gibt es keine gesetzlichen Vorschriften hinsichtlich Größe, Form, Bodenbeschaffenheit und Einfriedung, wohl aber Empfehlungen verschiedener Organisationen wie der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz. Worauf es bei einem Paddock ankommt, welche Vorrichtungen sie nicht vergessen dürfen und welcher Belag etwas taugt – wir verraten es Ihnen!

Einzelausgabe 6,20 € incl. Porto

Abo-Bestellung bitte unter www.reiterjournal.com

Weiterführende Links zu "Reiterjournal Heft 1/2020"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Reiterjournal Heft 1/2020"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen