Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Matthaes Medien

Reiterjournal Heft 02/2022

Reiterjournal Heft 02/2022

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Normaler Preis $7.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $7.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Thema des Monats: Traumberuf Tierarzt? Eine Branche im Wandel

Die Branche der Fachtierärzte für Pferde hat ein Problem: Es mangelt an Nachwuchs – gerade im Süden der Republik. Der „Traumberuf“ hat einen Imageschaden erlitten. Überstunden, Unterbezahlung und eine steigende Suizidrate trugen dazu bei. Doch die Sparte wandelt sich. Geregelte Arbeitszeiten, Lohnerhöhungen und freie Tage sollen den Beruf des Tierarztes von nun an wieder attraktiv machen. Große Kliniken, wie die Altano Klinik aus Kirchheim, zeigen, wie das gehen könnte. Wir haben Dr. Ullrich Walliser einen Besuch abgestattet und über Krisenzeiten und Chancen in der Veterinärmedizin gesprochen.

Medizin: Grauzone Medikation – von Doping bis Akupunktur

Die Palette an Medikamenten im Pferdesport ist groß und dank der ständigen Weiterentwicklungen in der Veterinärmedizin und neuer Erkenntnisse tragen viele Substanzen zur erfolgreichen Behandlung sowohl im Akutfall als auch bei chronischen Krankheiten bei. Immer wieder haben Pferdebesitzer jedoch bei umfassender Medikation Bedenken und es stellt sich die Frage, in welchen Fällen vielleicht auch Alternativen eingesetzt werden können. Wir haben nachgefragt und eine Übersicht darüber geschaffen, was der Markt so hergibt.

Recht: Der Kaufvertrag beim Pferd

Schon 2002 hatte der BGH entschieden, dass ein Pferdekaufvertrag nichtig sein kann, wenn der Preis in einem unangemessenen Verhältnis zum tatsächlichen Wert des gekauften Pferdes steht. Die Nichtigkeit würde grundsätzlich dazu führen, dass der Käufer die Rückzahlung des Kaufpreises und die Rücknahme des Pferdes verlangen kann. Diesem Ausnahmefall haben wir uns in der aktuellen Ausgabe gewidmet. Unser Experte Dr. Dietrich Plewa erklärt, worauf Sie achten müssen und wie Käufer vor dem Unterschreiben des Kaufvertrages auf der sicheren Seite sind.

Unsere Besten: Rekordmeisterin Tina Deuerer

Tina Deuerer ist seit Jahren Baden-Württembergs beste Amazone im Parcours. Sieben Mal holte die 42-Jährige den Landesmeistertitel, sie gilt als Aushängeschild für den Springsport im Land. Angefangen hatte alles im ganz Kleinen – mit der Sperrmüllzeitung in der Hand. Dort fand sie ihr erstes eigenes Pferd. Schon damals träumte die in Heidelberg geborene Tina vom großen Aufstieg im Parcours. Wie ihr Traum wahr wurde, welche Schicksalsschläge sie verkraften musste und was ihre Ziele für 2022 sind – das lesen Sie in der neuen Ausgabe des Reiterjournals.

Richtig Reiten mit Dietmar Gugler

Top-Ausbilder Dietmar Gugler, zuhause auf dem Gut Ising am Chiemsee, zeigt in unserer Ausbildungsserie Richtig Reiten, worauf es beim Parcoursreiten – und besonders in Distanzen – ankommt. Präzision ist das A und O, alles andere wird schnell bestraft. Tipps und Tricks für das heimatliche Training gibt in dieser Ausgabe ein ehemaliger Bundestrainer.

Einzelausgabe 6,50 € incl.Porto 

Abo-Bestellung bitte unter www.reiterjournal.com

 

 

Vollständige Details anzeigen