Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Matthaes Medien

Reiterjournal Heft 11/2019

Reiterjournal Heft 11/2019

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Normaler Preis $2.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $2.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Tod von Pferden - der letzte Gang

Kaum ein anderes Thema scheuen Pferdebesitzer so, wie den Tod ihres Vierbeiners. Doch es ist notwendig, denn in den seltensten Fällen gehen Pferde den letzten Gang auf natürlichem Wege. So tragen ihre Reiter und Besitzer eine große Verantwortung, wenn sowohl das Wann, als auch das Wie, entschieden werden muss. Bei unserer Begegnung mit dem Tod haben wir erlebt, wie auch bei einer Pferdemetzgerei Horsemanship eine große Rolle spielt, wir wurden von Tierärzten über Euthanasie aufgeklärt und bekamen Einblicke ins einzige Pferdekrematorium der Republik. Die Auseinandersetzung mit dem Ableben lohnt sich. Denn wenn es soweit ist bleibt keine Zeit für große Abwägungen…

Glanzvolle Auftritte beim 20. Jubiläum der Franz-Strahl-Schäfer Schau

Traditionell zog es am Tag der Deutschen Einheit die Zuchtszene nach Weilheim/Teck. Zum 20. Jubiläum der Franz-Strahl-Schau gab es ein großartiges Nennergebnis bei sehr guter Qualität. Erstmals wurde auch die Landessiegerstute der Kleinpferde in Weilheim ermittelt. Mit ihren Stuten müssen sich die Züchter aus dem Ländle auch im norddeutschen Vergleich nicht verstecken! Lesen Sie bei uns alles rund um die Jubiläumsschau. 

Blickpunkt: Bewegung im Winter

Regenwetter, matschige Böden, Glätte und Schnee schränken die Bewegungsmöglichkeiten im Winter ein. Vor allem in den kalten Monaten muss also dafür gesorgt werden, dass im Stall keine Langeweile aufkommt. Mit einem individuellen Bewegungsprogramm, Regeneration und auch ein bisschen Wellness kommen Pferde gut durch diese Jahrezeit. Wir zeigen Ihnen, wie’s geht!

Richtig Reiten mit Anja Beran

Das richtige Training von Seitengängen kann gleich mehrfach zum Erfolg führen. Die Geraderichtung, das Mobilisieren und Lösen der Muskulatur wird durch die Arbeit mit den Seitengängen gefördert – und führt letztlich zur Versammlung. Anja Beran, Leiterin des international renommierten Ausbildungsbetriebs „Gut Rosenhof“ im bayerischen Bidingen und Ausbilderin der klassischen Reitlehre, zeigt uns in dieser Ausgabe den Weg zum Erfolg.  Seit 30 Jahren bildet die feinfühlige Reiterin Pferde unterschiedlichster Rassen bis zum höchsten Niveau aus. So konnte sie einen breiten Erfahrungs- und Wissensschatz anhäufen, den sie an zahlreiche Pferdebegeisterte weitergibt, zum Beispiel auf Lehrgängen in Europa, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA.

Einzelausgabe 5,80 € incl. Porto

Abo-Bestellung bitte unter www.reiterjournal.com

Vollständige Details anzeigen